Kurs - Detail

 

Kursangebot: Hector Kinderakademie Baden-Baden
Kursno: 201031
Termin: 24.10.2020 / Samstag
Folgetermine: 25. und 26.10.2020
Zeit: 10:00-15:00 Uhr (Samstag), So/Mo von 10-12Uhr
Thema: Die größte Raubkatze Europas: Der Luchs! Hybridkurs, outdoor und online
Bereich: Natur und Umwelt
Inhalt: Lebensraumvernetzung und Auswilderungsprojekte
• Steckbrief Luchs? Warum sind sie verschwunden? Warum kommen sie zurück? Wir malen einen Luchs.
• Aktuelle Situation zum Luchs. Warum gibt es in BW seit vielen Jahren zwar immer wieder einzelne Luchse, aber nur Luchskater?
• Übersicht der Probleme zwischen Menschen und Luchsen.
• Vernetzung von Lebensräumen.
a) Dazu gestalten wir eine Karte mit Lebensräumen, die aber durch unterschiedliche Barrieren getrennt sind.
b) Wir besprechen die unterschiedlichen Barrieren
c) Wie kann man jetzt den Luchsen helfen die verschiedenen Lebensräume zu erreichen
d) Korridore und/oder Ansiedlungsprojekte
Zu den einzelnen Kursabschnitten zeige ich Videoclips zum Luchs und wir besprechen die Verhaltensweisen der Luchse und die Unterschiede zum Wolf.
Kosten:
Sonstiges: Bitte mitbringen: Rucksackverpflegung
Ort: Samstag: Parkplatz Luchspfad, Sonntag und Montag zuhause online.
Raum:
Leitung: Peter Sürth, Wildbiologe, Mensch - Wildtier - Management
Klasse: 4
Teilnehmer max.: 8
Hinweis: Bei der Wanderung ist es notwendig, dass mindestens noch ein Erwachsener die Gruppe begleitet. Bei dem dem virtuellen Teil ist eine schnelle Internetverbindung notwendig, ein Mikrofon, eine Kamera und ein ruhiger Platz, an dem die Kinder malen u. basteln.
ZURÜCK

Hinweis

Ein Kurs sollte nur gebucht werden, wenn die Veranstaltung an allen Terminen besucht werden kann.


Ausdruck: