Kurs - Detail

 

Kursangebot: Hector Kinderakademie Baden-Baden
Kursno: 201037
Termin: 17.10.2020 / Samstag
Folgetermine: 07.11.2020, 14.11., 28.11., 05.12, 12.12.2020
Zeit: jeweils 10:30 bis 12:00 Uhr
Thema: Die Macht der Bilder: ein Fotoworkshop!
Bereich: Informatik
Inhalt: Der Mensch ist ein „Augentier“, über zwei Drittel unserer Wahrnehmung geschieht über die Augen. Unser Alltag ist daher voll von Bildern und optischen Eindrücken aller Art. Doch können wir unserer Wahrnehmung wirklich immer trauen? Lassen sich unsere Augen oder unser Gehirn täuschen - durch Farben, gewählte Perspektive, andere Aspekte (wie z.B. die Wahl eines Ausschnitts) und die biologische Funktionsweise unserer Sinnesorgane? Und welchen Einfluss haben moderne Bildbearbeitungstechniken im Rahmen der Digitalfotografie?

Bilder haben Macht über uns, denn sie regen uns an, leiten uns oder helfen uns, die Welt zu verstehen. Aber sie können uns auch abstoßen oder verschrecken. Hast Du Interesse mehr darüber zu erfahren, wie uns Bilder beeinflussen und in vielen Situationen sogar manipulieren können? Möchtest Du mehr darüber lernen, wie sehr man den Bildern in unserem Alltag trauen kann und Dir sogar selbst Wissen darüber aneignen, wie man diese Bilder so verändern kann, dass sie diese Eigenschaften haben?

In diesem Kurs beginnen wir unsere Reise bei den ersten Bildern, die Menschen hergestellt haben und erfahren, warum sie diese Form des Ausdrucks gewählt haben, reisen dann durch die verschiedenen künstlerischen Epochen und deren prägendsten darstellerischen Besonderheiten und lernen nebenbei unter anderem wie man die dreidimensionale Welt auf den zwei Dimensionen eines flachen Papiers darstellt oder mit einem Fotoapparat einfängt. Gleichzeitig erfahren wir, wie die Wahrnehmung des Auges funktioniert und warum wir uns nicht immer auf das verlassen können, was aus den visuellen Reizen in unserem Gehirn gemacht wird. Optische Täuschungen (auch auf Basis gesellschaftlicher Konventionen), gelernte Farbsignale, unterbewusste Eindrücke auf den Betrachter durch die gewählte Perspektive sind nur ein erster Schritt in die Welt der Manipulation unserer Wahrnehmung. Wir beschäftigen uns mit Werbung und Propaganda und fertigen schließlich eigene Fotos und digitale Bildmanipulationen an.
Kosten: keine
Sonstiges: Kenntnisse in der Bedienung eines PCs (Maussteuerung!) notwendig, zum Kurs bitte Schreibzeug und Lineal mitbringen / Achtung: für den Kurs ist zwingend die Zustimmung nötig, dass von den Teilnehmern Fotos gemacht und gespeichert werden dürfen (nach Ende d
Ort: Grundschule Neuweier, Weinstr. 16, 76534 Baden-Baden
Raum: EDV Raum
Leitung: Oliver Helfrich, Marketingberater
Klasse: 3/4
Teilnehmer max.: 8
Hinweis: Der Kurs wird an insgesamt sechs Terminen in Doppelstunden à 2 x 45 Minuten angeboten.
ZURÜCK

Hinweis

Ein Kurs sollte nur gebucht werden, wenn die Veranstaltung an allen Terminen besucht werden kann.


Ausdruck: