Kurs - Detail

 

Kursangebot: Hector Kinderakademie Biberach
Kursno: 192037
Termin: 14.03.2020 / Samstag
Folgetermine: 2.Termin: 25.04.2020 und 3. Termin: 09.05.2020, 4. Termin: 22.05.2020 (je nach Witterung kann es auch zu Terminverschiebungen kommen)
Zeit: 1. Termin: 10 bis 13:30 Uhr - 2. Termin: 10 bis 14 Uhr - 3. Termin: 10 bis 13:30 Uhr - 4. Termin: 20 bis 22:30 Uhr
Thema: Geschützte Tiere
Bereich: Natur und Umwelt
Inhalt: Dem Biber auf den Spuren
Jetzt wird er in deutschen Gewässern wieder heimisch. Bei einer Führung mit Spurensuche erfahren wir, wie und wo der Biber lebt, was er mit gefällten Bäumen macht, wie er unsere Landschaft verändert. Wie können Mensch und Biber miteinander leben ?

Spuren und Fährten unserer Tiere
Man findet sie das ganze Jahr hindurch in der Natur. Wir suchen nach Trittsiegeln, Fährten, Fraßspuren, Losungen und Wohnbauten. Dadurch können wir Rückschlüsse auf das Verhalten und die Lebensweise der Tiere ziehen.

Wir machen uns auf die Suche nach Fledermäusen.
Wo leben sie, was fressen sie, warum sind sie geschützt? Bei einer Nachtwanderung mit einem Fledermaus-Suchgerät machen wir für das menschliche Ohr nicht wahrnehmbare Ortungsrufe hörbar.

Bitte beachten: Witterungsbedingt kann es zu Terminverschiebungen kommen!
Kosten:
Sonstiges:
Ort: Zwiefalten/ Petertor
Raum:
Leitung: Maria Tittor
Klasse: 1/2/3/4
Teilnehmer max.: 10
Hinweis: Bitte mitbringen: Vesper und evtl warmes Getränk, der Witterung entsprechende Kleidung und wasserdichte Schuhe, Fotoapparat, Schreibzeug
ZURÜCK

Hinweis

Ein Kurs sollte nur gebucht werden, wenn die Veranstaltung an allen Terminen besucht werden kann.


Ausdruck: