Kurs - Detail

 

Kursangebot: Hector Kinderakademie Marbach
Kursno: 221027 (Wochenendkurs / Präsenz)
Termin: 14.01.2023 / Samstag
Folgetermine: 21.01.2023
Zeit: 9:30 - 14:30 Uhr
Bereich: Mathematik
Titel: Mathematik zum Anhören - Kinder komponieren mit LEGO
Untertitel:
Inhalt: Hast du schon mal mit Lego - Steinen gespielt, die sich wie ein Klavier angehört haben? Hast du zuhause einen Computertisch?
Hat dich dein Mathelehrer schon mal für den schönen Klang deiner Matheaufgaben gelobt? Falls du alle Fragen mit „ja“ beantwortet hast, dann wirst du unseren Kurs wahrscheinlich langweilig finden.
Aber falls du dich wunderst, wie Lego - Steine klingen können und dich fragst, wie ein Computer und ein Tisch zusammengehören und du deinen Lehrer für verrückt erklären würdest, wenn er von singenden Zahlen sprechen würde, dann ist unser Kurs genau richtig für dich! Denn hier kannst du aus Lego-Steinen Musik selbst machen und gleichzeitig erfahren, wie kreativ und spaßig Mathematik sein kann!
Dieser Core Course wurde von der Wissenschaftlichen Begleitung der
Hector-Kinderakademien speziell für besonders begabte und hochbegabte Grundschulkinder entwickelt, mehrfach überarbeitet und optimiert.
Ziele: Im Zentrum des Kursangebots aus den Bereichen MINT und Kunst & Musik steht die gleichzeitige Förderung mathematischer und musikalischer Fähigkeiten der Kinder. LEGO-Steine bilden dabei eine Brücke zwischen mathematischen und musikalischen Strukturen. Dies wird durch den Einsatz einer speziellen Software und eines Multitouch-Tisches ermöglicht. So können Kinder aus mathematisch-geometrischen Aufgaben wie Figurenverschiebung oder Figurenspiegelung Kompositionstechniken wie Transposition oder Umkehrung ableiten und diese kreativ in LEGO-Muster übersetzen. Eine spezielle Software wandelt die LEGO-Muster anschließend in Melodien um. Im normalen Schulunterricht wird die Verknüpfung zwischen mathematischen und musikalischen Inhalten nicht aufgezeigt, daher bietet dieser Kurs eine einzigartige Möglichkeit, die Mathematik als eine kreative Alltagswissenschaft zu erfahren. Der Einsatz einer neuen Technologie in Kombination mit vertrauten Lego-Steinen zum Komponieren von Musik ist zudem weltweit einmalig.
Voraussetzungen: Um an dem Kurs teilzunehmen müssen die Kinder keine besonderen Vorkenntnisse mitbringen, insbesondere brauchen sie keinerlei musikalisches Vorwissen. Der Kurs bietet sich jedoch insbesondere für Kinder an, die Interesse und Freude an Mathematik haben, gerne Musik hören und mit Spaß mit Lego-Steinen basteln.
Kosten: keine
Sonstiges:
Ort: Grundschule Marbach
Raum: H 0.1
Leitung: Oliver Heise, Freisch. Komponist u. Sounddesigner
Klasse: 4
Teilnehmer max.: 6
Hinweis:
ZURÜCK

Hinweis

Ein Kurs sollte nur gebucht werden, wenn die Veranstaltung an allen Terminen besucht werden kann.


Ausdruck: