Kurs - Detail

 

Kursangebot: Hector Kinderakademie Marbach
Kursno: 221028 (Wochenendkurs / Präsenz)
Termin: 13.01.2023 / Freitag
Folgetermine: Sa 14.01.2023, Fr 20.01.2023, Sa 21.01.2023
Zeit: Freitags 13.45-18.15 Uhr, Samstag 9.30-18.30 Uhr, zweiter Samstag nur von 9.30-14.30 Uhr
Bereich: Informatik
Titel: Verstehen wie Computer denken
Untertitel:
Inhalt: Der Kurs ist für Kinder, die verstehen wollen, wie Computerprogramme funktionieren und selbst einmal etwas programmieren möchten.
Mit großen Brettspielen lernen die Teilnehmer die Grundlagen für das Programmieren. Diese werden von Einheit zu Einheit immer eigenständiger angewandt, z. B. bei der Programmierung von Spielen und Simulationen oder bei der „open hardware“-Plattform Arduino.
Die Lernmethoden sind spielbasiert und problemorientiert. Sie sollen die Motivation und die Problemlösefähigkeiten der Kinder fördern. In den Kurssitzungen wird an Problemstellungen aus MINT und Kunst angeknüpft. Dies soll den Teilnehmern einen Ausblick auf die vielseitige Anwendbarkeit der vermittelten informatischen Fähigkeiten bieten.
Dieser Core Course wurde von der Wissenschaftlichen Begleitung der Hector Kinderakademien speziell für besonders begabte und hochbegabte Grundschulkinder entwickelt, mehrfach überarbeitet und optimiert.
Ziele: Logisches Denken, Vorausdenken, Schnelligkeit, lösungsorientiert sein, Teamgeist bei den Zweierteams
Voraussetzungen:
Kosten: keine
Sonstiges: Immer mitbringen Schreibzeug, Block, Mappe/besser Ordner für gelochte Blätter, USB-Stick (1 GB)
Ort: Grundschule Marbach
Raum: ComputerraumH2.2
Leitung: Sabine Willmann, Absolventin der Filmakademie Baden-Württemberg und langjährige Dozentin im Kinder- und Jugendbereich
Klasse: 3/4
Teilnehmer max.: 4
Hinweis:
ZURÜCK

Hinweis

Ein Kurs sollte nur gebucht werden, wenn die Veranstaltung an allen Terminen besucht werden kann.


Ausdruck: