Kurs - Detail

 

Kursangebot: Hector Kinderakademie Stuttgart
Kursno: 211021
Termin: 11.11.2021 / Donnerstag
Folgetermine: 03.02.2022 Gruppe 1: 18.11.2021; 25.11.2021; 02.12.2021; 09.12.2021; 16.12.2021; 13.01.2022; 20.01.2022; 27.01.2022 Gruppe 2: 10.02.2022; 17.02.2022; 24.02.2022; 10.03.2022; 17.03.2022; 24.03.2022; 31.03.2022; 07.04.2022
Zeit: 11.11.2021 und 03.02.2022 für Gruppe 1 und 2: 15.00 bis 17.00 Uhr alle anderen Termine: donnerstags, 15.00 bis 16.30 Uhr
Thema: Räumliche Superkräfte entwickeln - neue Ansichten entstehen im Kopf
Bereich: Naturwissenschaft
Inhalt: Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist … Wie wäre es, wenn Du doch sehen könntest, was andere sehen? Wenn Du lernen könntest, durch die Augen eines anderen Wesens zu schauen, wenn Du Dir vorstellen könntest, wie ein Objekt von einer anderen Seite aussieht, ohne dafür den Platz zu wechseln? Dann hättest Du räumliche Superkräfte!
In diesem Kurs trainierst Du diese Superkräfte. Du schaust mit den Augen einer Spinne an der Decke auf uns herab oder baust in Gedanken Würfelobjekte, drehst sie vor Deinem inneren Auge in alle Richtungen. Mit Geschichten, Gedankenreisen, Rätseln und Spielen übst Du, Dir die Ansicht von Objekten vor Deinem inneren Auge von allen Seiten vor zu stellen und zu drehen und zu kippen
Der Kurs wurde von der wiss. Begleitung der Hector Kinderakademien entwickelt. Die Teilnah-me am Kurs ist mit der Teilnahme an einer Wirksamkeitsstudie verbunden. Eine Teilnahme ist nur mit Studienteilnahme. Bitte stellen Sie bei der Anmeldung sicher, dass Ihr Kind bis zur Gruppeneinteilung nach Termin 1 an allen 18 Terminen des Kurses Zeit hat!
Kosten: keine
Sonstiges: eine med. Maske, Mäppchen mit Schreibstiften und ein Schnellhefter
Ort: Marienschule Römerstraße 16 70180 Stuttgart – Süd
Raum: Der Treffpunkt wird durch die Kursleitung per Mail bekanntgegeben.
Leitung: Fabienne Kremer
Klasse: 1/2
Teilnehmer max.: 20
Hinweis:
ZURÜCK

Hinweis

Ein Kurs sollte nur gebucht werden, wenn die Veranstaltung an allen Terminen besucht werden kann.


Ausdruck: