Kurs - Detail

 

Kursangebot: Hector-Kinderakademie Stuttgart
Kursno: 171032
Termin: 07.11.2017 / Dienstag
Folgetermine: 14.11.2017; 21.11.2017; 28.11.2017; 05.12.2017; 12.12.2017
Zeit: dienstags, 14.00 bis 15.30
Thema: Schrift macht schlau – 1 –
Bereich: Kultur
Inhalt: Wenn Du schreibst, zeichnest oder malst, dann arbeiten Deine Sinne optimal zusammen. Wie bei einem Experiment müssen sie exakt aufeinander abgestimmt sein. Du siehst, denkst, hörst, fühlst und bewegst Dich zugleich. Hast Du Lust, Dich darauf ein zu lassen?
Mit den verschiedensten Schreibwerkzeugen wie Feder, Klammer oder Pinsel, Farben und Deinem Köpfchen werden wir die Vielfalt der Zeichen und Zahlen entdecken. Wir werden uns zum Beispiel ein System für eine Geheimschrift ausdenken, Rätsel entwerfen, Schriftbilder erschaffen und Vieles mehr. Dabei lernst Du viel über geometrische Formen und Proportionen und ganz nebenbei erfährst Du auch etwas über die Geschichte der Schrift. Schreiben hilft Dir auch beim Denken und unterstützt Dein Gedächtnis. Außerdem geht es im Kurs um schnelles Kombinieren: Was denkst Du zum Beispiel, wenn Du ein bestimmtes Wort hörst? Wie würdest Du es beschreiben? Was ist das Gegenteil, was ist ähnlich und welche Farbe passt zu dem Wort?
Am Schluss des Kurses hältst Du etwas in Deinen Händen, das von Dir selbst erdacht und erschaffen wurde und hast außerdem viel über Schrift und Gestaltung gelernt. Voraussetzungen: Freude am Kombinieren und Knobeln, Konzentrationsfähigkeit, selbstständiges Arbeiten, Ausdauer, Experimentierfreude
Kosten: projektabhängig, maximal. 2,00 € pro Termin
Sonstiges: Du benötigst: altes Hemd oder Schürze, Bleistift (HB),Wachsstifte, dicke und dünne Filz- und Buntstifte, Lineal
Ort: Wolfbuschschule, Köstlinstraße 76, 70499 Stuttgart – Weilimdorf
Raum: Wir treffen uns im Eingangsbereich
Leitung: Dipl. Grafikdes Uta Neumahr
Klasse: 3/4
Teilnehmer max.: 8
Hinweis: erreichbar mit U6, U13 und Bus 90, Haltestelle Löwenmarkt Weilimdorf Um die Schule gibt es Parkplätze.
ZURÜCK

Hinweis

Ein Kurs sollte nur gebucht werden, wenn die Veranstaltung an allen Terminen besucht werden kann.


Ausdruck: