Kurs - Detail

 

Kursangebot: Hector-Kinderakademie Stuttgart
Kursno: 172011
Termin: 07.06.2018 / Donnerstag
Folgetermine: 14.06.2018
Zeit: donnerstags, 15.00 bis 17.15 Uhr
Thema: Wie das Fahrrad laufen lernte – 200 Jahre Fahrradgeschichte
Bereich: Geschichte
Inhalt: Heute kann es eigentlich jeder, das Fahrradfahren. Als es aber vor 200 Jahren erfunden wurde, sah es ganz anders aus als heute. Wir schauen uns an, warum das Fahrrad überhaupt erfunden werden musste, wie die ersten Fahrräder aussahen und wie sich das Fahrradfahren weiter entwickelte. Wir lernen auch etwas darüber, wie sich die Fahrradtechnik veränderte und wie der Straßenverkehr früher aussah. Wer das alles erforschen will, sollte bereit sein, sich mit Geschichten von früher zu beschäftigen und muss vielleicht sogar alte Schriften entziffern – es lohnt sich bestimmt!
Voraussetzungen: Der Kurs eignet sich ganz besonders für Jungen und Mädchen aus der vierten Klasse, die schon die Radfahrausbildung gemacht haben oder demnächst machen werden.
Kosten: 1 € für Bastelmaterial
Sonstiges: Du benötigst: keine Materialien; bitte den Kindern etwas zu Trinken mitgeben.
Ort: Landesarchiv Baden-Württemberg, Staatsarchiv Ludwigsburg, Arsenalplatz 3, 71638 Ludwigsburg
Raum: Treffpunkt im Foyer (Haupteingang)
Leitung: Jamie Simpson; Nadja Feucht
Klasse: 3/4
Teilnehmer max.: 10
Hinweis: erreichbar mit S4, S5, Haltestelle Bahnhof Ludwigsburg, dann 5 Minuten Fußweg Parkplätze über die Zufahrt Mathildenstraße erreichbar, bitte an der Schranke klingeln.
ZURÜCK

Hinweis

Ein Kurs sollte nur gebucht werden, wenn die Veranstaltung an allen Terminen besucht werden kann.


Ausdruck: