Kurs - Detail

 

Kursangebot: Hector-Kinderakademie Stuttgart
Kursno: 172088
Termin: 06.03.2018 / Dienstag
Folgetermine: 13.03.2018; 20.03.2018; 10.04.2018; 17.04.2018; 24.04.2018; 08.05.2018; 15.05.2018
Zeit: dienstags, 16.00 bis 17.30 Uhr
Thema: Philosophie – 1 – »Die Welt und ich« – logisch denken
Bereich: Philosophie
Inhalt: Was ist Gerechtigkeit?
Sind Mehrheitsentscheidungen immer gerecht?
Warum brauchen wir Regeln und wer darf sie eigentlich bestimmen? Was ist Glück? Wo ist die Zeit, wenn sie vergangen ist? Über diese und ähnliche Fragen nach zu denken ist Philosophieren. Philosophie ist sinnvoll und kann Spaß machen, denn es geht um Dich und Deine Beziehung zur Welt. Beim Philosophieren zählt jede Meinung, deshalb darf jeder seiner Meinung sagen. Wir werden aber nicht nur philosophieren, sondern auch unsere Gedanken vertiefen, indem wir sie zu einem neuen, eigenen Theaterstück verarbeiten und spielen, sie als ein gemeinsames Bild zum Ausdruck bringen, sie als eine neu erdachte Geschichte oder als Gedicht weiterspinnen, daraus etwas formen, bauen, basteln … – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Voraussetzungen: Neugier, Spaß an philosophischen Fragen und Meinungsaustausch, gute Konzentrationsfähigkeit
Kosten: keine
Sonstiges: Du benötigst: DIN-A4-Papier und Stift
Ort: Karls-Gymnasium, Tübinger Straße 38, 70178 Stuttgart
Raum: Erdgeschoss, Raum 2
Leitung: M. A. Nila Schlenker
Klasse: 4/5/6
Teilnehmer max.: 6
Hinweis: erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Haltestelle „Stadtmitte“ oder „Österreichischer Platz“. Es gibt kaum Parkmöglichkeiten.
ZURÜCK

Hinweis

Ein Kurs sollte nur gebucht werden, wenn die Veranstaltung an allen Terminen besucht werden kann.


Ausdruck: