Kurs - Detail

 

Kursangebot: Hector Kinderakademie Waiblingen
Kursno: 192018
Termin: 15.05.2020 / Freitag
Folgetermine: 16.05.2020
Zeit: Freitag 14:00 - 17:00 Uhr, Samstag 10:00 - 14:30 Uhr
Thema: Den Wald hautnah erleben!
Bereich: Natur und Umwelt
Inhalt: „Die Dinge, die wir wirklich wissen, sind nicht die Dinge, die wir gehört oder gelesen haben, vielmehr sind es die Dinge, die wir gelebt, erfahren, empfunden haben.“ Dieses Zitat stammt von Calvin M. Woodward, von der Washington University in St. Louis, es ist die Leitidee und Ziel des Kurses.
Ihr bekommt die Möglichkeit, die verborgenen aber auch die ganz offensichtlichen Faszinationen des Waldes zu erleben.
Es geht dabei nicht darum, Bücher zu wälzen und jeden Baum, jede Pflanze und jedes Tier des Waldes bestimmen zu können. Viel wichtiger ist es, den Wald zu begreifen, das vielfältige Leben zu beobachten, ihn mit allen Sinnen zu erleben und den Wald für sich als persönlichen Erlebnisraum zu entdecken.
Es wird gehört, geschnuppert, angefasst, ausprobiert & geschaut, um in die wundervolle Waldwelt einzutauchen.
Da zu den 6 Sinnen auch das Schmecken gehört, werden wir gemeinsam Stockbrot mit Wildkräutern zubereiten.
Während des Kurses liegt der Schwerpunkt auf dem Entdecken, Erkunden und Erleben von alledem, was uns im Wald umgibt. Dazu gehören die Tiere und die Pflanzen, die dort leben, genauso wie die anderen in der Gruppe und das eigene Selbst.
Da gibt es sicher Einiges zu entdecken! Wir freuen uns auf zwei tolle Tage mit euch im Wald.
Kosten: 2 €
Sonstiges: Wir hoffen immer auf tolles Wetter, sollte es Regen geben, dann sehen wir uns trotzdem im Wald. (Außer bei Gewitter, dann geben wir euch kurzfristig per E-Mail Bescheid) Bitte an wetterfeste Kleidung, lange Hosen, feste Schuhe und an Insektenschutz denk
Ort: Wanderparkplatz Hanweiler Sattel
Raum:
Leitung: Martina Schondelmaier; Ulrike Kochendörfer
Klasse: 2/3/4
Teilnehmer max.: 12
Hinweis:
ZURÜCK

Hinweis

Ein Kurs sollte nur gebucht werden, wenn die Veranstaltung an allen Terminen besucht werden kann.


Ausdruck: